Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

XML

erstellt von Éric Dumonpierre zuletzt verändert: 21.01.2014 15:20

Abkürzung für Extensible Markup Language; eine Metasprache, welche Regeln für das Definieren von Dokumenttypen liefert. XML ähnelt HTML, ausser dass es zur Übermittlung von Daten für eine Vielzahl von Anwendungen bestimmt und so konzipiert ist, dass es von der Anwendung gelesen werden kann, die in einem System läuft, während HTML so konzipiert ist, dass es über den Webbrowser von einer Person gelesen werden kann. Westaflex nutzt XML für die Gesprächs- und Dokumentensprache EDIFACT.


Varianten

  • EDIFACT