Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

WAC Prinzip

erstellt von Éric Dumonpierre zuletzt verändert: 27.02.2014 10:47

Wohnungen, die mit einer ausbalancierten WAC Ventilation mit Wärmerückgewinnung ausgestattet sind, haben ein ideales, gesundes und komfortables Raumklima. Verbrauchte Luft wird aus dem Haus  abgesaugt - gleichzeitig wird frische Außenluft ins Gebäude geblasen. Die Wärme aus der abgesaugten Innen-Luft wird über einen Wärmetauscher der Außenluft zugefügt und dann ins Haus geblasen. Die Wärme wird also nicht simple nach außen abgeführt, sondern der wieder angesaugten Außenluft zugegeben.  Das ist eine beträchtliche Energieeinsparung und obendrein bleibt Ihre Wohnung Pollen- und Staubfrei - sie erhalten eine natürliche Luft ohne fühlbaren Luftstrom oder Luftzug. Um das System und das Innenklima vor Staub und Bakterien zu schützen wird sowohl die abgesaugte wie auch die angesaugte Luft filtriert mit besonderen WAC Filtern. Diese müssen zeitig ersetzt werden, um auf dies Weise sicher zu sein ein gesundes und komfortables Raumklima zu erhalten.