Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Konfigurator

erstellt von Éric Dumonpierre zuletzt verändert: 04.01.2014 15:09

Mit dem Artikelkonfigurator sind Sie in der Lage, vorab definierte Auswahlmöglichkeiten beim Selektieren eines Artikels einzugeben. Wir geben Ihnen ein Beispiel: Angenommen Sie möchten in einem Angebot ein vollflexibles Rohr anbieten. Im ersten Schritt wählen Sie als Hauptprodukt "Westerflex Rohr" aus und bekommen dann im zweiten Schritt eine Auswahl verschiedener Optionen angezeigt, z.B. Rillenzahl und Falz des Rohres, Form und Akustik, etc. Einige Artikel gibt es in verschiedenen Ausführungen, z.B. Durchmesser, der sowohl in verschiedenen Abmessungen als auch in verschiedenen Anwendungslängen verfügbar ist. Anstatt jede dieser Kombinationen als einzelnen Artikel anzulegen, bietet unser Konfigurator den Vorteil mit einer "Matrix" zu arbeiten. Dies ist nichts anderes als eine Tabelle, in der alle möglichen Kombinationen aufgelistet sind. Für jede Kombination (bspw. Schalldämpfer in Quadroform) kann ein individueller Preis festgelegt werden und auch Staffelpreise können eingetragen werden. In der Praxis funktioniert das wie folgt: Wenn Sie bei der Angebotserstellung ein solche Produkt auswählen, werden Sie im ersten Schritt nach dem Durchmesser und im zweiten Schritt nach der Nennlänge gefragt. Aus der Matrix wird dann der korrekte Preis entnommen und im Angebot plaziert.