Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Dampfbremse

erstellt von Éric Dumonpierre zuletzt verändert: 04.06.2012 16:26

Die innen liegende Dampfsperre brauchen Sie, damit keine warme, feuchte Luft in der Dämmebene kondensieren kann. Also muss diese Schicht auch im First durchgehend und absolut dicht sein. Ist die Wärmedämmung irgendwo unterbrochen, nennt man das Wärmebrücke. Hier strömt die Wärme ungebremst durch. Ist die Folie der Dampfsperre irgendwo durchlöchert (angebohrt, aufgerissen, schlecht verklebt), transportiert die Luft Feuchtigkeit in die dahinter liegende Schicht, z.B. in die feuchtigkeitsempfindliche Dämmung.

 


Varianten

  • Wärmebrücke